Portfolionews:

Zukauf bei Dr. Födisch Umweltmesstechnik AG

WMS

23. Dezember 2021

Zukauf bei Dr. Födisch Umweltmesstechnik AG: Unser WMS-Portfoliounternehmen erweitert mit der Akquisition der Firma Testa GmbH (München) sein bestehendes Produkt- und Technologieportfolio um Flammenionisationsdetektoren (FID).

Diese FID-Analysatoren kommen für die Emissionsmessung in Verbrennungsanlagen, für Prozessanalysen u.a. in der Öl- und Gasindustrie zum Einsatz. Mit diesem Zukauf macht die Födisch-Gruppe einen weiteren Schritt in Richtung eines europäischen Prozess- und Umweltmesstechnikspezialisten.

Gründer und Vorstand der Födisch Umweltmesstechnik AG, Dr. Holger Födisch, sieht mit der eigenen Gasanalysatoren-Familie Synergiepotentiale im Segment der Emissionsmessung und neue Absatzchancen im Bereich der Prozessmessung. Mit einem neuen Standort in München erweitert Födisch zudem das Servicenetzwerk in Süddeutschland

Ihr Ansprechpartner
Harald Rehberg | Geschäftsführer WMS
+49 341 256963 20
harald.rehberg@cfh.de

Deal-Team WMS
Andreas Müller und Harald Rehberg

 

en_USEnglish