Eigenkapital für Gründer 
und Start-ups in Sachsen. 

Der TGFS ist Eigenkapitalinvestor für wissensbasierte, technologieorientierte Start-ups in Sachsen. Er ist führender Gründungsfinanzierer im Freistaat und begleitet Teams mit Kapital und Managementunterstützung. Der TGFS erschließt den Portfoliounternehmen den Zugang zu weiteren internationalen Investoren.

Mit der derzeit zweiten Fondsgeneration stehen aktuell M€ 147,5 Eigenkapital für die Gründerszene in Sachsen zu Verfügung.

Wir geben Gründerinnen und Gründern in Sachsen Chancen.

Beteiligung

Eckpunkte

  • Bereitstellung von voll haftendem, direktem Eigenkapital
  • Beteiligungshöhe zwischen M€ 0,1 und M€ 5 (Nominalanteil plus Zuzahlung in die Kapitalrücklage)
  • Kombinationen mit Mezzanine-Kapital sind möglich 
  • Unterstützung beim Unternehmensaufbau und der Etablierung von Unternehmensstrukturen
  • Begleitung bei der Unternehmensentwicklung mit eigenem Know-how und belastbarem Netzwerk

Mehrwert

  • Unterstützung bei strategischen Fragestellungen
  • Begleitung beim Unternehmensauf- und ‑ausbau
  • Rückgriff auf branchenspezifische Netzwerke
  • Langjährige VC-Erfahrung des Teams
  • Austausch mit anderen Gründern aus dem Portfolio

Finanzierungsphasen

Der TGFS finanziert sächsische Gründerinnen und Gründer sowie Start-ups aus dem Technologiebereich bereits auch in frühen Phasen. Mit dem Kapital werden Produktentwicklungen, Markteinführungen oder der Produktionsaufbau vorangetrieben. Das TGFS-Team unterstützt dabei – beispielsweise in Strategiefragen und bei weiteren Finanzierungsrunden – mit seinem Netzwerk und Know-how.

Start-up

Die Seed-Phase ist erfolgreich abgeschlossen, das Konzept steht. Nun soll das Produkt oder die Dienstleistung erfolgreich am Markt platziert werden. Der TGFS begleitet Start-ups bei der Markteinführung – sofern der „proof of concept“ passt. Auch weitere Finanzierungsrunden können wir als TGFS mitbegleiten. Je Unternehmen ist ein Investment von bis zu M€ 5 möglich.

Seed-Phase

Diese Phase birgt für einen Investor hohe Risiken, da die Idee meist noch konkretisiert wird. Wir begleiten Gründerinnen und Gründer auch in dieser frühen Phase, wenn uns das Vorhaben überzeugt. Das Kapital dient der Weiterentwicklung der Vision, um zur Marktreife zu gelangen. Dabei unterstützt das TGFS-Team mit eigenem Know-how und dem breiten Netzwerk. Auch die Erfahrung anderer Portfoliounternehmen kann hier hilfreich sein.

Targets

Wir suchen Unternehmen mit starkem Wachstumspotential, einem überzeugenden Team, Technologien mit Alleinstellungsmerkmalen und einer realistischen Chance, zu einem Marktführer in der Branche zu werden.

Wir investieren in Sachsens Macherinnen und Macher.

 

Wir suchen wissensbasierte und technologieorientierte Ideen.

  • ITK (Software/Industrie 4.0/IoT/Big Data Analysis)
  • Halbleiter- und Mikrosystemtechnik
  • Medizintechnik/Health Sciences
  • Elektronik
  • Sensorik
  • Neue Materialien
  • Neue Medien, Cleantech

Wir begleiten Gründende und Start-ups mit Sitz oder Betriebsstätte in Sachsen.

Unser Fokus liegt auf Sachsen.

 

 

Unsere Investoren

Der TGFS ist eine Initiative des Freistaates Sachsen und regionaler Kreditinstitute. Der erste Fonds wurde 2005 aufgelegt. Aktuell befindet sich der TGFS in seiner 2. Fondsgeneration.