Neues Investment:

Laserbasierte Funktionalisierung von Oberflächen: TGFS investiert in Fusion Bionic GmbH

TGFS

09. September 2021

Neues Investment beim TGFSFusion Bionic GmbH aus Dresden. Fusion Bionic nutzt modernste Laserinterferenztechnologie, um mikroskopisch kleine, von der Natur inspirierte Muster auf technische Produktoberflächen zu übertragen und damit deren Funktionalität zu optimieren.

Der TGFS führte die erste Finanzierungsrunde an, die das Spin-off des Fraunhofer IWS nun erfolgreich abschloss. Das Gründerteam um Tim Kunze konnte außerdem den FTTF (Fraunhofer Technology Transfer Fund) sowie die Avantgarde Labs GmbH  als Co-Investoren gewinnen.

Zur Pressemitteilung

Ihr Ansprechpartner
Tobias Voigt | Investment Director
+49 160 3515409
tobias.voigt@mbg-sachsen.de