Anlagenbau

Anlagenbau für die chemische und petrochemische Industrie

Montagewerk Leipzig GmbH

Die Montagewerk Leipzig GmbH agierte als international tätiger Dienstleister im Anlagen- und Rohrleitungsbau insbesondere für die Energie- und Chemiebranche.

Die CFH beteiligte sich 1997 im Rahmen einer Wachstumsfinanzierung an dem Unternehmen. Durch den Ausbau des Dienstleistungsangebots, die Etablierung diverser Tochtergesellschaften sowie die Ausbreitung in neue Märkte konnte das zuvor regionale Rohrleitungsbauunternehmen mit 100 Mitarbeitern zu einer international tätigen Unternehmensgruppe mit mehr als 600 Beschäftigten im Anlagenbau entwickelt werden. 2005 wurde die Montagewerk-Unternehmensgruppe an den niederländischen Hertel-Konzern veräußert.

Status
Exit

Segment
Mittelstand

Sitz 
Leipzig| Sachsen